Sonja Mehner
Warum ich mein Model bin?

Ich bin mein eigenes Objekt, ich kann mit mir alles machen, ich mache alles für mich. Sehe gut aus, sehe hässlich aus, ziehe mich aus, wälze mich im Schlamm und das alles zu jeder Uhrzeit. Ich selbst setze die Grenzen. Bei meinem Schaffensprozess brauche ich als Fotografin meine Vorstellungen und Wünsche nicht erst bewerten, bevor ich sie meinem Model mitteile. Dadurch, dass Model und Fotografin vereint sind, sind deren Gefühlslage und Vorstellungen die gleichen und  können ohne Kompromisse umgesetzt werden. Es kann ein Ausleben ohne Grenzen stattfinden, Geduld und Spontanität im kreativen Akt sind im Überfluss vorhanden.

Es gibt einige Selbstportraits, die »Meine Seelenfotos«  sind, in denen das unbewusste Gefühl ausgelebt wird. Dieses Ausleben der unbewussten Gefühle ist ein sehr heilender Prozess für Körper, Geist und Seele. Seelenfotos erstelle ich auch gemeinsam mit Kunden.

Christina Zabel ist Maskenbildnerin bei den Fotografien: 06 • 07 • 14 • 15 • 20 • 21 Danke!



Alle Abbildungen auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit der schriftlichen
Genehmigung des BBK-Südniedersachsen, bzw. des jeweiligen Künstlers kopiert werden.
BBK-Südniedersachsen • Gotmarstr. 1 • 37073 Göttingen

Konzept | Gestaltung | Betreuung | Gregory Seán Sheehan
sheehan@gregoryseansheehan.com