BBK-Südniedersachsen

 


Sabine Harton
OUT
Bilder, Objekte, Filmsequenzen, Tanzperformance


Poster

 

In den Arbeiten von Sabine Harton, geht es um den Vorgang von Selbstablösung und Entkernung, Wandlung und Neuerfindung – in diesem Sinne zeigt sie aktuelle Werke und zentrale Arbeiten der letzten Jahre.

Sabine Harton knüpft an vergangene Werkzyklen und Ausstellungen an, wie „der gewendete Körper“, „Ophelia“ und „Zurückgelassenes. Ohne den Vorgang an sich zu beschreiben, zeigt sie Spuren des Davor und Danach auf – Hüllen, Häute und Behausungen. Out ist Abschluss und Konklusion dieser Zyklusreihe.

Zu sehen sind die Arbeiten vom 04.03. – 08.04.2018 in der Oberen Galerie des Künstlerhauses im Lichtenberghaus in der Gotmarstr.1 in Göttingen.

Zur Eröffnung am 04.03.2018 um 11:30 Uhr findet eine Tanzperformance mit Schülerinnen der Göttinger Tanzschule Art La Danse unter der Leitung von Judith Kara und Sabine Harton statt. Einleitende Worte spricht Mischa Drüner.

 

Eröffnung:
Sonntag, 04. März 2018 um 11:30 Uhr

Einführung:
Mischa Drüner

Führungen durch die Ausstellung:
am Sonntag den 18.03.2018 um 11:30 Uhr mit Alexander Leinemann
und am Mittwoch den 04.04.2018 um 17 Uhr auf Englisch mit Klara Wagner.

Ausstellungsdauer:
04.03. – 08.04.2018

Veranstalter:
Künstlerhaus Göttingen • Gotmarstr. 1 • 37083 Göttingen

Öffnungszeiten:
Di - Fr 16:00 – 18:00 Uhr • Sa – So 11:00 – 16:00 Uhr






Alle Abbildungen auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit der schriftlichen
Genehmigung des BBK-Südniedersachsen, bzw. des jeweiligen Künstlers kopiert werden.
BBK-Südniedersachsen • Gotmarstr. 1 • 37073 Göttingen

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Konzept | Gestaltung | Betreuung | Gregory Seán Sheehan
sheehan@gregoryseansheehan.com